KONTAKT

Sekundarschule Vogesen
St. Johanns-Ring 17
4056 Basel

061 208 61 40

sek.notexisting@nodomain.comvogesen@bs.notexisting@nodomain.comch




Sekundarschule Vogesen

Mit dem Aufbau einer neuen Sekundarschule haben wir uns eine Vision gegeben, die wir bis 2020 umsetzen wollen:

Die Sekundarschule Vogesen ist eine moderne Schule, an der klare Strukturen und verbindliche Regeln allen Beteiligten Sicherheit geben. Die Schulleitung entwickelt mit den Lehrpersonen die Schule lebensnah und den Bedürfnissen der Zeit entsprechend weiter, so dass die Schülerinnen und Schüler optimal auf weiterführende Schulen und Berufsausbildungen vorbereitet sind.

Die Lehrpersonen verbringen einen grossen Anteil ihrer Arbeitszeit in der Schule und arbeiten in einem pädagogischen Team von zwei bis drei Klassen sowie in einer Fachgruppe zusammen, so dass die Anforderungen für das Leistungsniveau übereinstimmen und Wechsel der Niveaus erleichtert werden.

Die Schülerinnen und Schüler arbeiten einen wesentlichen Teil der Unterrichtszeit in Lerngruppen selbständig an Aufgaben ihres Leistungsniveaus und haben dafür einen eigenen Arbeitsplatz im Lernatelier. Das Lernatelier ist bis 17 Uhr für die Schülerinnen und Schüler geöffnet, donnerstags bis 13 Uhr. Hausaufgaben werden grösstenteils in der Schule erledigt. In ihrem Lernen werden die Schülerinnen und Schüler von einer Lehrperson begleitet und bekommen regelmässig eine Rückmeldung zu den Lernfortschritten in den fachlichen und überfachlichen Kompetenzen. Die Schülerinnen übernehmen durch sorgfältig geplante und reflektierte Wochenpläne und -ziele immer mehr Verantwortung fürs eigene Lernen.

Da alle Beteiligten für ihr Tun und Wirken Verantwortung übernehmen, entsteht ein Klima des Vertrauens und der Wertschätzung, die Voraussetzung für den Erfolg darstellen.